Istoriko9_ger

admin

Der Weinstock ist eine der ältesten Pflanzen die der Mensch kultiviert. Es wurde schon viel über die positiven Eigenschaften und den Nutzen der Weintraube, des Weines und der Rosine als Nahrungsmittel, als Heilmittel und als Stärkungsmittel für den Menschen geschrieben und darüber gesprochen.

Die gesamte Geschichte der Insel Kreta, der Peloponnes und der gesamten Region des Mittelmeeres sind vom Weinbau beeinflusst. Es wurde überliefert, dass von allen Völkern der Welt zuerst die Griechen und dann die Römer als die geschicktesten Winzer und Weinbauern gelten. Die Mythologie, die Malerei, die Bildhauerei, die Poesie, die Sitten und Bräuche, die Ernährungsgewohnheiten, der Handel, die Medizin und sogar unsere Religion sind stark vom Weinbau beeinflusst. Antike griechische Autoren wie Herodot, Platon und Aristoteles erwähnen die Rosinen häufig in ihren Texten, die seit der Antike produziert wurden und als „astafides” oder „stafilides“ oder „stafides“ bekannt waren.