GR
EN
DE

Im Jahr 1928 nahm das Unternehmen mit dem Firmengründer Konstantinos Toskoudis seine Tätigkeiten zunächst mit dem Handel von Olivenöl auf. Ab 1955 werden in einer eigenen Fabrik in Iraklio auch Rosinen verarbeitet und für den Export standardisiert.

1981 wurde eine übermoderne Anlage im Industriegebiet von Iraklio auf einem Grundstück von insgesamt 15.000 m² und bebauter Fläche von 12.000 m² in Betrieb genommen, wo fortan Verarbeitung, Standardisierung und Verpackung der Rosinen vorgenommen wurden.

Im Jahr 1986 erfolgte der Einstieg in die Tourismusbranche, indem der denkmalgeschützte Sitz der Familie durch vollständige Renovierung und Restaurierung in ein Hotel mit luxuriösen Maisonetten und Suiten umgebaut wurde. Es trägt den Firmennamen “Caiptainʼs House Hotel-Suites“ und liegt in Panormos bei Rethymno.

1989 folgte der Bau einer zweiten Hotelanlage mit 3-Sterne-Apartments mit dem Namen “Paradise Hotel-Apartments” in der Küstenregion von Stalida bei Iraklio.

Im Jahr 1999 begann der Wiederaufbau der dritten Hotelanlage, einem 4-Sterne-Hotel bei Chersonissos auf Kreta. Fertiggestellt wurde dies 2001 mit dem Namen “Grand Hotel Holiday Resort”.

Die Rosinenfabrik und die Hotels werden nunmehr von der jüngeren Nachfolgegeneration der Familie Toskoudis geführt. Mit unermüdlichem Eifer und großem Verantwortungsbewusstsein sorgt sie für den fortwährenden Auftrieb der Firma